Meine Philosophie

  • Wie begegnen wir uns?
  • Dies ist der passende Ort für dich, wenn...
  • Wahrheit
  • Warum sehe ich mich als Brücke zwischen Esoterik und Spiritualität?
  • Abhängigkeit
  • Ich zeige dir Wege, damit du deine eigenen Erfahrungen machen kannst
  • Verantwortung
  • Dir ist bewusst, dass...
  • Wege zur SEBSTerfahrung
  • Mein Geheimnis
  • Noch Fragen oder Zweifel?

 

 

Wie begegnen wir uns?

Achtsam und bewusst in Raum des Seins.
Frisch und klar im Hier und Jetzt.
Ich bin mit dir, ich öffne dir den Raum des Seins, trete ein, wenn du magst.
Gespräche entstehen spontan aus dem Moment heraus.
Antworten kommen aus der Präsenz, aus dem Sein, aus dem ICH BIN.

Ich habe keine Erwartungen an dich.
Hab du bitte auch keine an mich.
Du erhältst von mir kein Patentrezept und auch nicht die ultimative Lösung, das ist dein eigener Job - dies erarbeiten wir gemeinsam.
Es wird das gesagt , was gesagt werden will.
Du bist genauso gewollt, wie du jetzt bist - und ich auch.
Alles Gesagte und Nichtgesagte ist perfekt auf den Moment abgestimmt.
Wir begegnen uns auf Augenhöhe.
Ich bin nicht schlauer als du.
Ich darf die Zusammenhänge für dich sehen und sie dir aufzeigen, wie ein Spiegel.
Ich spiegel dich, du begegnest dir selbst.
Ich nehme dir nichts weg,
keine Schatten, keine Blockaden, keine Schmerzen, keine Emotionen.
Denn:
Ich nehme dir nicht deine Macht.
Ich zeige dir, wie du es selbst schaffen kannst.
Ich bin Wegbegleiterin keine Wegmacherin.

Ich begleite Menschen in ihre Freiheit nicht in ihre Abhänigkeit.

Bei mir ist jeder Religion und jede Herkunft willkommen.
Ich befinde mich jenseits von Religionen.
Ich gehöre keinem spirituellen oder religiösen Verein/Sekte an.
Ich akzeptiere deine Art des Glaubens, sei bitte einfach nur so offen wie ich für Veränderungen, für andere Sichtweisen und Wege.

So nehme ich unsere Begegnung wahr:

Begegnungen

Es ist, als ob ich in jedem Menschen mir selbst (dem Selbst) begegne.
Ich führe SELBSTgespräche, ich fühle unser SELBST im Gespräch.
Es sind nicht Zwei, es ist nicht Eins, es ist DAS.
Es ist, als ob ich (Mensch) meine Anteile an zu Hause erinnern darf.
Es ist, als ob das Leuchten des Selbst sie nach Hause führt.
Ich bin tief berührt.
Dankbar.
Zuhause.

(Auszug aus "Das Leuchten des Selbst")

 


Dies ist der passenden Ort für dich, wenn...

...du auf dem Weg nach Hause bist, zur Quelle/Schöpfung/Gott
...du dich von Selbstzweifeln und Ängsten befreien willst
...du dich spüren willst (Gefühle wahrnehmen, Körperwahrnehmung)
...du wissen willst, wie du wirklich tickst
...du wissen willst, wer du wirklich bist
...du suchst und immer noch nicht die Erfüllung gefunden hast
...du dich dieser Welt hilflos  ausgeliefert fühlst
...du hochsensibel / hochsensitiv bist
...du zu diesen hellwachen Menschen gehört, die ihren Platz in der Welt suchen
...dein Therapeut dich nicht versteht (ich ersetze deinen Therapeuten NICHT, ich ergänze ihn)
...niemand versteht, dass du erwacht bist und die Dinge anders siehst
...deine Wahrnehmungen anders sind / du andere Dinge siehst als andere Menschen
...du dich falsch fühlst  in dieser Welt
...du wissen willst, was Menschen/Situationen dir spiegeln und was du daraus lernen kannst
...du bereit bist zur Selbsterforschung und Selbsterkenntnis
...du dein Potential enfalten möchtest
...du Mut zur Schattenarbeit hast, denn diese führt zur Quelle
...du lernen spirituelle Fähigkeiten erwecken möchtest, um andere Menschen zu begleiten
...du die alten Muster/Glaubenssätze durchschauen willst
...du mit deiner Seele, deinem höheren Selbst in Kontakt sein möchtest
...du die göttlichen Impulse (Intuition) wahrnehmen willst
...du alles erreicht hast und trotzdem unzufrieden bist
...u.v.m

... du bist HIER &  JETZT richtig ♥

Unabhängige Begleitung auf dem Weg nach Hause ♥

Mein Ziel ist es, dass du unabhängig deinen Weg gehst.


Wahrheit...

....dies ist der richtige Ort für dich, wenn du bereit bist der Wahrheit ins Auge zu blicken.

Leben in Wahrheit IST...
...der göttliche Selbstausdruck meiner Lebensaufgabe...
Pranama bedeutet - sich vor der Wahrheit verneigen.
Wahrhaftigkeit - Authentizität - Ehrlichkeit - Demut -Hingabe.


Warum sehe ich mich als Brücke zwischen Esoterik und Spiritualität?

Zunächst möchte ich definieren, was ich mit Esoterik meine:
Esoterik sind für mich alle Praktiken, Rituale, Konzepte im spirituellen Bereich die einen Zugewinn versprechen.
Ich nenne das auch gern spiritueller Supermarkt, hier gibt es alles was das (Ego)Herz begehrt, man kann Fähigkeiten kaufen und vieles mehr...ich habe mich da selbst lange Zeit getummelt und mein Ego mit damit gepuscht - das ist wunderbar, denn wenn man ein starkes spirituelles Ego aufgebaut hat, dann hat man auch etwas, was man hingeben kann an Alles-was-IST, als Eintittskarte nach Hause sozusagen.

Zugewinn (Fähigkeiten) spricht immer das Ego an - daran ist nichts falsch - es geht wie immer nur um Bewusstwerdung.
Esoterik ist meist der erste Teil der Suche - die Suche im Außen.
Kartenlegen, Pendeln, Erdheilung, Energiearbeit, Channeling, Astrologie, Rituale, Heilzahlen, Einweihungen, Hellsehen, Wahrsagen, Engel, aufgestiegene Meister, positives Denken  usw.
Wir suchen Antworten und finden sie zunächst auch. Das ist wunderbar.

Oftmals geht dies (leider) auch mit der Ablehnung des Schattens einher, was früher oder später dazu führt, dass die verdrängten Schatten sich im Außen zeigen.
Ich gehörte selbst einmal zur Licht- und Liebe-Gesellschaft und habe alles "weggeliebt", bis ich erkannte, dass die Betonung der einen Seite, das stärkt, was ich nicht will, wenn ich etwas ablehne, dann lehne ich einen Teil Gottes ab.

Wir manifestieren das, womit wir im Widerstand sind.
Irgendwann geht die Suche weiter und es wird erkannt, dass all diese äußeren Dinge nicht zu dem führen, was wir wirklich suchen - dann beginnt die Suche im Innern.
Spiritualität ist für mich der innere Weg.
Wir lenken uns nicht mehr mit äußeren Dinge ab, sondern erforschen die Quelle  in uns.
Wir werden stiller, brauchen kein Wissen mehr, sondern öffnen unser Herz und fühlen, was ist.
Wir kommen nach Hause.

Keiner dieser Wege ist falsch.
Wenn du Channeling lernen willst, ist das keineswegs falsch, auch wenn dies ein äußerer Weg ist.
Der äußere Weg führt zum inneren Weg.
Und ich durfte schon viele Menschen begleiten, die durch das Channeling den Weg zu ihrer inneren Mitte gefunden haben, zur göttlichen Inspiration und Intuition.
Wo auch immer du dich gerade befindest:
Wenn du nicht da sein solltest, dann wärest du nicht da.
Also:
Wenn du Kartenlegen willst, dann tus.
Wenn du Channeln willst, dann tus.
Sei dir einfach nur deines Motivs bewusst.
Warum tust du das wirklich?
Was ist dein wahres Motiv?
...jede Antwort ist richtig...lass sie aus der Wahrheit deines Herzens aufsteigen.
Das ist Selbsterkenntnis.
Das ist Leben in Wahrheit.

Ich verbinde Esoterik und Spiritualität.
Ich bin die Brücke.
Innen & Außen werden eins.
Wir sind.
Du bist.
All-eins.


Abhängigkeit

Die einzige Abhängigkeit, die besteht, ist die von Gott/Quelle/Universum/Leben/Schöpfung, denn ohne ihn hättest du keine Existenz. (Mit Gott meine ich NIE ein Wesen mit Gehirn und persönlichem Willen, Gott IST Alles-was-IST, Anwesenheit & Abwesenheit, Alles & Nichts, Sein & Nicht-Sein, Leere & Form).
Du bist (in deiner vollkommenen Formlosigkeit) selbst Gott/Quelle/Universum/Leben/Schöpfung, daran möchte ich dich erinnern.

Erhebe dich aus der Abhängigkeit.
Ich biete nichts an, was Menschen dazu bringt immer und immer wieder zu mir kommen zu müssen.
Verstehe, du bist immer willkommen. 
Aber es ist nicht so, dass du immer und immer wieder kommen musst.

Es geht darum (als Ziel für mich), dass du aus deinem Selbst heraus leben kannst  und alle Antworten in dir findest.
Egal welches Angebot du nutzt, es sind Methoden, Wege, die dich nach Hause führen können,  wenn du dazu bereit bist.
Wenn du bereit bist der Wahrheit ins Auge zu blicken.


Ich zeige dir Wege, damit du deine eigenen Erfahrungen machen kannst

Erfahrungen kann ich dir nicht machen, nicht schenken, nicht verkaufen.
Deine Erfahrung kann dir keiner nehmen und keiner geben.
Meine Begleitung kann dir deine persönliche Erfahrung nicht ersetzten.

"Das Bild von einer Sahnetorte und die Beschreibung in Worten über ihren Geschmack, wird dich nicht erfahren lassen, wie sie wirklich schmeckt"
Aus dem Buch "Das Leuchten des Selbst"

Ich kann dir Wege zeigen...

..einen Weg zu dir SELBST
...einen Weg zu deiner inneren Führung
...einen Weg zu deiner Seele
...einen Weg zu deinem höheren Selbst
...einen Weg zu deiner inneren Quelle
...einen Weg zur deinen eigenen Erfahrungen.

Ich kann dir Wege zeigen,

die die Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten stark erhöhen, solche Erfahrungen zu machen.
Beispiel:
Ich kann dich nicht verliebt machen, wenn du wissen willst, wie sich verliebt anfühlt.
Ich kann dich nah heran bringen, dir Hinweise geben, dir helfen dein Herz zu öffnen.
Die Erfahrung, wie es ist verliebt zu sein, kann ich dir aber nicht machen.
Verlieben passiert, genauso, wie Erkenntnis, Erwachen, Bewusstwerdung, Einschlafen, Atmen, Leben.
Vielleicht bin ich also auch eine Erfahrungsbeschleunigerin. 🙂

Göttliche Gnade...
....können wir nicht beeinflussen.
Und Erfahrungen sind immer göttliche Gnade.
Wir können tun, was wir dafür tun können.
Vertraue auf Gott, aber binde dein Kamel an (Verantwortung übernehmen, damit es nicht wegläuft, denn Gott braucht unsere Hände, er hat keine eigenen).
Erfahrungen finden statt, wenn sie stattfinden, letztlich hängt das weder von dir noch von mir ab - es ist göttliche Gnade.

Osho sagte mal, dass er dir Wasser geben kann, aber trinken und deinen Durst löschen musst du selbst.
Es gibt Dinge, die kann man eben nicht für andere tun und das ist auch gut so.
Gott schenkt den Vögeln die Körner, doch er wirft sie ihnen nicht ins Nest.
Gott schenkt dem Menschen die Nüsse, doch er knackt sie ihm nicht.
Gott schenkte dir Schlüssel und Schloss zu deinem wahren Zuhause, doch aufschließen muss du schon selbst.

"Wegbegleiter zeigen den Menschen die Benutzung des Schlüssels und des Schlosses,
die sie schon seit Anbeginn der Zeit in sich tragen."
Metatron


Verantwortung

 Jeder Mensch ist für sein Tun und Denken im Alltag selbst verantwortlich.
Ein Heilungserfolg, eine Erkenntnis, eine Entwicklung  hängt wesentlich davon ab, inwieweit der Mensch  bereit ist sein Leben zu verändern, die volle Verantwortung zu übernehmen und wirklich hinzuschauen - auch in den dunklen, modrigen Keller unseres Unterbewusstseins.
Mit deiner Teilnahme übernimmst du 100% selbst die Verantwortung dafür, wie du auf das Leben antwortest, es erlebst, interpretierst und was du der Welt schenkst.
Verantwortung ist nicht Schuld, es ist der Schritt vom Opfer zum Schöpfer, mit dem Bewusstsein das immer alles vorhanden ist und dass der Fokus deiner Aufmerksamkeit bestimmt, wie du das Leben wahrnimmst.

Ich gebe dir Hinweise für die Selbsterkenntnis und Eigenarbeit, ich bin nämlich absolut dafür, dass du selbst erforscht, erfährst, erkennst und heilst & meine Unterstützung nur nutzt, wenn du allein nicht voran kommst. So bleibst du in deiner Verantwortung und in deiner Macht und machst dich vor allem nicht abhängig.

Verantwortung heißt auch, Ja sagen zu dem was IST, nichts mehr anders haben zu wollen und nicht die Verantwortung für dein Leben, deine Selbsterkenntnis, deine Heilung an andere abzugeben.
Niemand kann einen anderen etwas weg machen.

Wer das erzählt, erzählt meiner Meinung nach Quatsch.
Man kann unterstützen, Energien fließen lassen, Kanal sein und Wege zeigen, aber mehr nicht.

Bei mir geht es um Bewusstseinsarbeit, das ist der Weg zu Selbstbefreiung.
Das kann schmerzhaft sein, denn hier geht es auch um schonungslose Wahrheit sich selbst gegenüber.
Wenn dich also jemand befreien kann, dann nur du selbst.
Ein Erlöser wird nicht kommen.
Der Erlöser ist IN dir.

Befreiung erlangt man durch Selbsterkenntnis.
Dazu kann ich dich  ggf. anleiten, allerdings musst du das auch wirklich wollen.

Es geht darum die volle Verantwortung zu übernehmen.
Für ALLES, was in deinem Leben geschieht.

Bist du dazu bereit?
Dann bist du bei mir richtig !
Alles anderen bitte ich zu "ich-mache-dir-weg" und ich "befreie-dich-von" Heilern zu gehen und weiterhin deine Macht an sie abzugeben.


Dir ist bewusst, dass...

….du dich auf eine intensive Begegnung mit dir selbst einlässt.

… das Ergebnis davon abhängt, wie tief du bereit bist, dich darauf einzulassen und wie es deine Seele zulässt. du bist bereit den gesamten Kurs / das Angebot zu vollenden und dein Potenzial auszuschöpfen.

...du am Ball bleibst, du nimmst dir Zeit für dich und deinen Weg. Keine Zeit haben ist eine Ausrede, allen Menschen stehen die gleichen 24 Std. zur Verfügung, es ist deine Verantwortung sie sinnvoll zu nutzen. Du bist es wert !

… dieser Prozess tiefe Veränderungen in deinem Leben auf allen Ebenen deines Seins auslösen kann (materiell, physisch, emotional, geistig, seelisch). Du bist bereit und offen für Veränderung und für die Selbstverwirklichung, du gehst in dieser Zeit liebevoll und achtsam mit dir um.

… dies dein Beitrag zum Bewusstseinswandel der Erde und zum Weltfrieden ist. Du bist bereit dem Leben (Gott /Quelle) zu dienen und dich dafür vom Leben immer mit Fülle, Freude, Frieden und allem was du brauchst versorgen zu lassen. Das was du wirklich brauchst, wird immer da sein. Es ist für dich gesorgt.

… du deiner Seele, deinem Herzen, deiner inneren Weisheit vertrauen kannst und bist bereit den göttlichen Impulsen zu folgen.


 Was ist mein Geheimnis?

Für mich ist der Mensch von Natur aus vollkommen.
Es ist alles IN uns, was wir für unser Leben benötigen.
Manches liegt im Verborgenen und möchte noch entdeckt werden.
Lasse uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Versprochen...
Ich weiß nicht wann, ich weiß nicht wie, das kann niemand wissen.
Ich weiß du bist auf dem Weg nach Hause...ja du bist zu Hause...bald wirst du es erkennen.

Ich bin KEINE Therapeutin, ich habe eine  beratende Tätigkeit.
Ich ersetze keinen Arzt, Therapeuten, Heilpraktiker - ich ergänze.
Ich bin keine Lehrerin, keine Meisterin (höchstens so langsam Meisterin meines eigenen Lebens), kein Guru.
Ich zeige dir, wie du dein Leben meistern kannst.
Die Lösung bringst du mit, ich mache sie dir nur bewusst.
Ich werde dir nichts erzählen, was du nicht schon weißt.
Ich werde dir nichts beibringen, denn alles ist bereits in dir vorhanden.
Wir sind gleichwertig, daran erinnere ich dich.
Ich bekehre und lehre nicht, ich erinnere dich nur.
Ich höre dich.
Ich sehe dich.
Und vor allem:
Ich FÜHLE dich.

Was ist mein Geheimnis?

GeHEIMnis.
Geh heim ... komme nach Hause...

Ich lebe das, was ich dir erzähle.
Du bekommst Authentizität pur.
Ich bin quasi das Beispiel für meine eigene Philosophie 🙂
Ich erzähle dir keine theoretischen Mist, denn alles was du bei mir finden kannst, ist persönlich erfahren und erforscht.
Ich erzähle dir nichts, was ich nicht selbst leben kann, denn man kann andere Menschen nur so weit begleiten, wie man selbst gegangen ist.

Meine Begleitung auf dem Weg nach Hause kann per E-Mail ~ Skype ~ persönlich vor Ort in Lübeck und in Form von Fernkursen stattfinden.

Wir begegnen und von Seele zu Seele ~ von Herz zu Herz ♥

Suchst du noch oder erlaubst Du Dir von Gott gefunden zu werden?

Bist du bereit DICH zu finden?

Dann beginne HIER & JETZT

Ich wünsche dir Licht & Schatten, denn ... wenn beide Seiten anerkannt werden,
finden wir durch unsere Mitte nach Hause...

Deine Heike Pranama ~ Leben in Wahrheit  ♥


 Noch Fragen oder Zweifel?

...das ist total normal, total in Ordnung...darfst du haben.

Wisse, dass dies Widerstände (wenn, dann, aber...) sein können, die wir beim Erstkontakt vielleicht schon lösen können.
Mach dir keinen Stress...
...und lass und dein Thema / deine Situation gemeinsam beim kostenfreien Erstkontakt beleuchten.

KostenFREIer Erstkontakt:

Schreib mir eine Mail mit dem, was dich bewegt.
Beschreibe KURZ deine Situation und was du dir von mir wünscht.
...und ich schreibe dir dann kostenFREI schnellstmöglich zurück mit Informationen, Angeboten, Tipps, Impulsen, die ich für dich als sinnvoll und effektiv ansehe. (weitere Begleitung per Mail siehe hier<<)

Ein Erstkontakt ist auch via Skype möglich:
Vereinbare einen Skype-Termin per Mail und spreche die ersten 15. min kostenFREI mit mir (ab min 15. berechne ich die Beratung, ich weise dich im Gespräch darauf hin).
>>JETZT Kontakt aufnehmen <<

Dieses Angebot gilt NUR für Menschen, die das erste Mal mit mir in Kontakt treten.

Seelen~Kunst

♥ Seelen-, Energie-, Engelbilder
♥ Bücher
♥ Meditationen

Botschaften

♥ Botschaft aus dem
Bewusstseinsfeld
♥ mediale Antworten
♥ Brief an die Quelle

Fernkurse zur Seelenentwicklung

♥ Fernkurs Moksha ~ deine Reise nach Hause
♥ Fernausbildung zum Channelmedium
♥ Fernkurs Rückführung
♥ Fernkurs Seelenkommunikation
♥ Reiki & Besprechen

Seelenbegeleitung & Seelenreisen

♥ in Lübeck
♥ per Skype & E-Mail
♥ Seelenreisen (Rückführung, Trance, Heilarbeit)

Comments are closed.