Namaste,
.
du wundervolles Wesen ♥
.
Du wundervoll wache, bewusste Frau,  du wundervoll wacher, bewusster Mann
– ich liebe dich, weißt du das?
Du Mann.
Du Frau.
Du bist nicht allein.
Wir haben so viele ähnliche Themen, ja vielleicht sogar die gleichen.
Wir haben vieles durchgemacht bis hier hin und es werden weitere Erkenntnisse erfolgen.
Wollen wir diesen Weg gemeinsam gehen?
Gern begleite ich dich zu deinen ganz Mann-Sein und ganz Frau-Sein – in die Vollständigkeit.
.
Es ist wunderschön zu sehen, wie du dich immer mehr entfaltest und dein Strahlen, das schon immer hier war, nun auch von anderen bemerkt wird.
.
Melde dich gern hier: 
.
Deine Heike Pranama 
.
.
Nun zu den wundervollen Texten:
Nein die Texte sind nicht von mir, sie sind genial so wie sie sind, auch ohne mich 
Eigentlich wollte ich  einen neuen Blogbeitrag schreiben und bin stattdessen an 2 alten Texten über spirituelle Männer und Frauen hängengeblieben und hab sie ein bisschen aufgehübscht.
Jaja ich hab Pläne und das Leben macht was anderes draus 
.
Dir gefallen meine Beträge? 
Direkt teilen über den Facebookbutton auf dem Blog oben rechts unter „weiterempfehlen“, damit machst du sicher jemand anderem eine große Freude…also mir auf jeden Fall :-*
.
.
.

Die tiefgründige Frau von Rania Naim

„Je tiefgründiger, je tiefer du bist, umso schwieriger wird es für Dich, jemanden zu finden, der mit Dir eine Beziehung eingehen möchte. Du kannst vielen möglichen Partnern begegnen, doch an einem gewissen Punkt wird die Beziehung stillstehen, hauptsächlich wegen der Intensität Deiner Tiefe. Nicht jeder Mann ist stark genug um sich auf eine tiefe Frau einzulassen……..

Das sind die Gründe:

Hier weiterlesen – klick

.
.
.
Es folgen 2 wundervolle Texte über die wunderbaren Herren der Schöpfung:

.

.

.Der spirituell erwachte Mann. Der Mann der mit der Heilerin geht.

Der Mann, der mit der Heilerin geht

&

Der spirituell erwachte Mann

Hier klicken zum Weiterlesen

 

.

P.S. Quellenangaben befinden sich direkt unter den Texten im Beitrag, ich schmücke mich nicht mit fremden Federn, auch wenn alles eins ist 😉