Namaste – willkommen …

pünktlich zu meinem 7. Jährigen…gibts ein neues Buch. Ja in der Tat bin ich heute seit genau 7 Jahren hauptberuflich selbständig, vorher seit 2008 nebenberuflich und am 11.01.2011 wagte ich den großen Schritt 🙂
Aber das nur so am Rande… ich möchte dir einen Einblick in mein ganz persönliches Tagebuch gewähren.
Ja ich schreibe schon seit vielen Jahren Tagebuch… und vor einiger Zeit hat mich etwas ganz besonders bewegt und gele(e)hrt, was ich gern mit dir teilen möchte…

Also willkommen zu meinem persönlichen Tagebuch, der …

Begegnung mit der Endlichkeit …wie Meisterin Merlin mich im Sterbeprozess le(e)hrte.

Anders ausgedrückt:
Wie meine Katze Merlin durch ihren Sterbeprozess meine Meisterin für Selbsterkenntnis wurde.

Dieses Buch ist in Tagebuchform geschrieben, weil es genau das ist:
Meine ganz persönlichen Aufzeichnungen und Erkenntnisse zu diesem Thema.
Ungeschönt, die Originalaufzeichnungen, authentisch, pur, so wie es wirklich war.
Mit all dem Gedankenmüll, mit allen Ängsten, Schmerzen und Erkenntnissen.
Mit Fehlern, mit Freuden, mit Lachen, mit Weinen.

Für mich ist der Inhalt wichtiger, als eine perfekte Schreibweise, deshalb ist dieses Buch ohne Lektorat entstanden.

Magst du lieber Papier in der Hand halten beim Lesen?
Du kannst das Buch auch als PDF zum Ausdrucken bekommen.

Ich schreibe nicht, um etwas zu beweisen.
Ich schreibe, um zu heilen.
Ich schreibe, um zu erkennen.
Ich schreibe, weil geschrieben wird durch mich.
Schreiben ist Loslassen.
Schreiben ist Freiheit.

In Erinnerung an Merlin,
meiner wahren Meisterin.
Ewig EINS.

Du bist Segen,  Heike Pranama

Das Buch ist ab 11.01.2018 offiziell im Buchhandel erhältlich.
Wertschätzung: 14,99 €
Das PDF kannst du bei mir über die Website bestellen zum Ausdrucken für 11,11 €

 ISBN: 9783746063225

Bei BOD bestellen:

Buch bei BOD bestellen
Bei Amazon bestellen: 
Buch bei Amazon bestellen
Über Rezensionen bei Amazon freue ich mich sehr !

Falls du dich fragst, wie der Preis zustande kommt…

Du weißt, mit ist transparente Preisgestaltung wichtig:
Wusstest du, dass ein Autor so gut wie nichts an einem Buch verdient, obwohl er die meiste Arbeit damit hatte und Monate daran geschrieben hat? Beim Verlag bekam ich exakt 11 % der tatsächlichen Einnahmen von Buchpreis (abzüglich Amazongebühren von ca 50%) – also ungefähr 1 € pro Buch.
Bei BOD kann ich meinen „Lohn“ selbst bestimmten und erhalte pro verkauftem E-Book ca. 5 € (beim Aktionspreis sinds 3 €). Bestellst du das Buch direkt bei BOD dann bekomm ich ca. 1 € mehr 😉
Über Rezensionen bei Amazon würde ich mich trotzdem sehr freuen (geht auch wenn dus dort nicht gekauft hast), denn das ist in mal das Portal, dass Bücher bekannt macht und wo Kundenstimmen wirklich wertvoll sind, wie auch immer man das finden mag.

Endlichkeit Cover