Wer bin ich?


Bin ich me
ine Rollen?
Wer bin ich ohne meine Rollen?

Bin ich mein Körper?
Wer bin ich ohne meinen Körper?

Bin ich meine Persönlichkeit?
Wer bin ich ohne meine Persönlichkeit?

Bin ich mein Wille?
Wer bin ich frei von Willen?

Bin ich meine Sinne?
Wer bin ich ohne meine Sinne?

Wer bin ich und wer sind die Anderen?
Wer bin ich ohne die Anderen?

Wer bin ich?
Alles oder nichts davon?

Wer bin ich wirklich, wirklich?

Diese Zeitqualität lädt uns ein, uns mit der Frage:
„Wer bin ich?“ zu befassen.

Im Jahr 2019 ist die Herzensqualität Fülle vorherrschend und um diese wahrhaft leben zu können ist die
„Wer bin ich – Frage“, ein wichtiger Schlüssel.
Warum?
Weil die Antwort auf die „Wer bin ich wirklich, wirklich Frage“ dich direkt die immer vorhandene Fülle erkennen lassen kann.

 

HIER gehts zur Zeitqualität Februar bis April 2019
♥ zur WER BIN ICH – Zeitqualität ♥

 

 

Erfahre deine persönliche Zeitqualität

Erfahre deine Schwingungen im Jahr 2019,  wie du sieh gezielt zur Selbsterkenntnis  und für ein Leben in Freude nutzen kannst. Die Berechnung kann ab Jahresbeginn oder ab Geburtstag stattfinden. 

Erfahre…
was für dich im Jahr 2019 wichtig ist.
wie du deine aktuellen Themen 2019 in die Heilung bringen kannst.
wie du die Schwingungen sinnvoll für dich nutzen kannst.
wie du im Jahr der Fülle, die Fülle auch wirklich er-leben kannst
uvm.

Je nach ausgewählter Variante:
Dein persönliches Jahr 2019, Karma & Dharma, Höhepunkte & Herausforderungen 2019, Chakra des Jahres, Persönliche Tarotkarte, Persönlicher Schlüsselsatz aus dem Bewusstseinsfeld speziell für dich empfangen, alle 12 Monate und bestimmte von dir ausgewählte Tage, mit Beratungsmails oder Skype/Telefonat.

Effektiver geht’s nicht !
Persönlicher geht’s nicht !

♥ Hier gehts zur persönlichen Analyse ♥ 

♥ zur Analyse ♥

Gibt es noch andere Analysen? Es wird vermutlich auch im Laufe des Jahres 2019 die Möglichkeit der Partnerschaftsanalyse (passen eure Schwingungen zusammen), der Persönlichkeitsanalyse (wie tickt dein Mensch, deine Programmierung, dein Ego) usw. geben.

Herzens-Grüße
von
Heike Pranama