Die Energiequalität des Jahres 2019 entspricht in etwa dem 12. göttlichen Strahl, die Jahresbotschaft 2019 trägt diese Energien in sich.

Farben des Jahres 2019:
opal, perlmutt, bläulich schimmernd bis grün-silber, durchscheinend, transparent, schimmernd, leuchtend, kristallin in verschiedene FarbschattierungenJahresbotschaft 2019

Jahresbotschaft 2019 von Erzengel Omniel & Lady Venus Kumara

Die Integration der Herzensqualität Fülle

„Ja liebe Lichtseelen, reich beschenkt werdet ihr in diesem Jahr 2019, vorausgesetzt ihr nehmt diese Geschenke auch wahr.
Es grüßen euch Lady Venus Kumara und Erzengel Omniel.
Die Geschenke der Jahresbotschaft  2019 findet ihr im Außen höchstens als Spiegel eurer Selbst, denn bedenkt immer, wer dankbar ist, über das was er/sie hat, dessen Dankbarkeit trägt weitere Früchte.
Dieser Mensch, der da für sich selbst Wertschätzung hegt und sich seines eigenen Wertes bewusst ist, den Wert in Allem-was-IST erkennt und mit Worten und Gesten auszudrücken vermag, der wird Wertschätzung ernten.
Ja ihr Lieben, es ist und bleibt immer so, ihr erntet was ihr sät….und die Aussaat findet immer IN euch statt.
Dankbarkeit und Wertschätzung sind Schlüssel zur Fülle.
Die Energie der Fülle lässt sich nicht manipulieren oder beeinflussen, sie wird euch immer im Außen spiegeln, was wahrhaft in euch vorgeht.
So zeigt die Jahresbotschaft 2019 euch auch, wo ihr euch vielleicht noch selbst betrügt, ohne dies bewusst zu bemerken, denn ihr Menschen könnt euch sehr gut Dinge einreden, die ihr dann eines Tages selbst glaubt. Ihr werdet nicht in die göttliche Fülle finden, wenn ihr nicht in eure tiefsten Tiefen taucht und von Grund auf alles anerkennt, was euch in den Mangel geführt hat.
Ihr könnt nur das heilen und loslassen, was ihr kennt.

So schaut immer wieder auf die Früchte, die ihr im Außen ernten könnt, wie ist euer Umfeld beschaffen?
Sind dort Menschen, die ihre Rechnungen nicht bei euch bezahlen?
Sind dort Menschen, die nehmen ohne etwas dafür zurückzugeben?
Dann schaut in den Spiegel und erkennt, dass es eure eigene Wertschätzung euch selbst gegenüber ist, die euch hier gezeigt wird.Die anderen Menschen sind große Heiler für euch.
Seid ihr abhängig von Ämtern oder Arbeitgebern?
Wie fühlt sich dies an?
Seid ihr im Frieden damit oder fühlt ihr euch unfrei und unter Druck?
Gönnt ihr anderen Menschen das Leben in der Fülle oder spürt ihr tief in euch beißenden Neid?

Schaut euch die Emotionen an, es sind immer alte Themen, die hier gesehen werden wollen und gerade beim Thema Wertschätzung, will euch euer inneres Kind daran erinnern, dass es nur Liebe erfahren hat, die an Bedingungen geknüpft war.

Als Kinder habt ihr früh gelernt, dass ihr nur dann geliebt, beschenkt, belohnt werdet, wenn ihr das tut, was andere von euch verlangen, bei vielen von euch geht es sogar so weit, dass sie spüren, dass sie nur eine Daseinsberechtigung haben, wenn sie dafür etwas leisten.

Geht ihr mit diesen Worten der Jahresbotschaft 2019 in Resonanz?

So sagen wir euch, allein SEIN ist euer wahres Selbst, um dieses erfahren zu können, erinnert euch daran, wer ihr wirklich seid und verbindet euch wieder mit eurer inneren Quelle.

Diese zu finden, ist eine der möglichen Aufgaben im Jahr 2019,  die ihr nun angehen könnt, ganz nach euren Impulsen.
Denn etwas wichtiges sei hier gesagt:
Ihr liegt vollkommen im Zeitplan der Schöpfung, es kann gar nicht anders sein und so möchte die Schöpfung wohl, dass ihr euch jetzt mit dem Thema Fülle beschäftigt, denn sonst würdet ihr diese unsere Worte, die in Schrift ausgedrückte Energie von Lady Venus Kumara & Erzengel Omniel, jetzt nicht lesen.

Vollkommenheit…ja es ist ein Jahr in dem die Vollkommenheit in euch spürbar werden kann und auch die Vollkommenheit in jedem anderen Wesen.
Erkennt, dass alles vollkommen ist – vollkommen anders, als ihr es je erträumen konntet.
So erkennt das Präsent in euch und im anderen, ja seid für andere ein Präsent, indem ihr präsent seid. Seid da, seid vollkommen da, dass ist Wertschätzung auf höchster Ebene.
Präsent….ja es geht um das Geben aus tiefsten Herzen. Es geht nicht darum, was ihr gebt, es geht um eure Absicht. Macht, das, was ihr tut, aus Liebe und Freude, denn das ist wahre Fülle.
Habt ihr die Absicht nur „die schnelle Mark“ zu machen, ohne dabei Freude zu empfinden und ohne wahrhaft lichtvoll zu wirken, so werden eure Absichten Früchte tragen und diese werden sehr bitter schmecken.
Ihr, die dies lest, seid bereits so weit entwickelt, dass ihr nicht mehr nach 3 D Mustern handeln könnt, auch nicht auf der Ebene des Geldes.

Der Geldfluss hat sich verändert und um hier mitzuschwimmen, bedarf es Bewusstheit, Reinheit und Freude, denn sonst werdet ihr in diesem Fluss der Geldenergie untergehen und habt ihr zuvor auch noch so hohe Abzeichen errungen, die euch bescheinigen, wie gut ihr schwimmen könnt.
Die neuen Energien lassen sich nicht betrügen, nur wer wahrhaft rein in seiner Absicht ist, wird die Herzensqualität der göttlichen Fülle integrieren und in der neuen Geldenergie schwimmen können.
Wir reichen euch Schwimmflügel ihr Lieben, habt keine Sorge, wir zeigen euch den Weg, lauscht nur unseren Impulsen, niemand muss diesen Weg allein gehen.

Doch noch einmal zurück zum präsenten Präsent in dieser Jahresbotschaft 2019:
Hinzu kommt ein weiter wesentlicher Bestandteil:
Das Geben.
Das Geben erhält eine neue Qualität und so gilt es das bedingungslose Geben anzueignen, gerade auch, wenn ihr wenig zu geben habt. Egal ob ihr in der Fülle oder im Mangel seid.
Gebt ihr ohne, das Gefühl der Liebe und Freude, kommt das Präsent beim Beschenkten nicht gut an, ihre Seelen spüren sofort, wenn darin keine wahre Herzensenergie fließt.
Der Weg ist der Bewusstseinszustand des bedingungslosen Gebens, ohne etwas zurückzuerwarten. Wobei die Bedingungslosigkeit ein fernes Ziel ist, dass ihr in vollster Kraft auf Erden nicht leben könnt – also erwartet dies nicht von euch.
Und hier sind wir, meine lieben Lichter, bei der ErWARTung, indem ihr bereits das Wort „warten“ erkennen könnt. Gebt ihr und wartet dabei auf ein Dankeschön, auf eine Gegenleistung oder auf Anerkennung – schreit euer inneres Kind nach Aufmerksamkeit und möchte geliebt werden. So nehmt dieses Kind in dem Arm, anstatt zu erwarten, dass ein anderer es tut.
Erwartungen jeglicher Art, schüren die Ängste in euch, die euch im alten Geldfluss festhalten, der für euch nicht mehr funktionsfähig ist. Sie setzen den Beschenkten unter Druck.
Geben aus der Freude heraus ohne jeden „Hintergedanken“, ist keine leichte Lernaufgabe für euch Menschen, doch nur so kommt ihr in den neuen Energiefluss.
Und wo das Geben ist, da gehört auch das das Annehmen dazu…so spürt einmal nach, wie gut könnt ihr bereits bedingungslos annehmen, ohne das Gefühl zu haben eine Gegenleistung erbringen zu müssen, obwohl diese nicht einmal gefordert ist?

Ja ein spannendes Jahr wird es für euch, das Jahr 2019 und wir begleiten euch gern durch diese Zeit und zeigen euch den Weg zur Integration der Herzensqualität Fülle.

In Liebe, Lady Venus Kumara & Erzengel Omniel

 

Wie wird DEIN ganz persönliches 2019?

Ich biete die eine Schwingungsanalyse mit Beratung an. Anhand  der Analyse, deinen aktuellen Themen, deiner Lebenssituation und deinen Zielen berate ich dich individuell, damit das Jahr 2019 das Jahr DEINER Fülle auf allen Ebenen wird.
Weitere Infos hier:  Schwingungsanalyse „dein persönliches Jahr“
Hier zum Newsletter anmelden: https://www.leben-in-wahrheit.de/newsletter-anmeldung-2/

♥ JA, ich möchte individuelle Beratung für MEIN 2019 ♥ Zum Kontaktformular ♥

 

Jahresbotschaft 2019

Die Jahresbotschaft 2019 findest du auch im Buch „die Integration der 12 Herzensqualitäten“ mit vielen weiteren Infos zum Jahr 2019.

♥ Zum Buch Herzensqualitäten ♥

 

 

 

 

 

Jahresbotschaft 2019

 

Bei  ViGeno findest du einen ausführlichen Artikel zur  Zeitqualität 2019 – das Jahr der Fülle. Zum Vigeno – Artikel  

Hier ein Video zum Jahr der Fülle:

  2018

Jahresbotschaft 2017

 

 

Jahresbotschaft 2016

 

Artikel zur Jahresbotschaft 2019 die, dich interessieren könnten: