Ein erwachter spiritueller Mann sucht…

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

…nicht…
Ja er sucht nicht, denn wenn er wirklich erwacht ist, dann ist ein spiritueller Mann nicht mehr auf der Suche, das heißt nicht, dass er keine Partnerschaft leben kann oder will. Er ist eins mit dem Leben und ist sich voll bewusst, dass er sich selbst in weiblicher Form begegnet, wenn Gott/Bewusstsein es so will….

Gibt es spirituelle Männer wirklich oder sind sie eine Mythos?
Und wenn ja,  sind sie dann auch alltagstauglich?

Woher nehmen, wenn nicht stehlen?
Manche haben ja einen…zumindest scheint es so…
Aber wo treibt er sich nur rum – der spirituelle Mann?
Keine Ahnung, wenn du ihn gefunden hast, dann sag mir Bescheid 😉

Nein im Ernst:
Glaubst du wirklich, es gibt den einen perfekten erwachten spirituellen Mann?
Es gibt sicher irgendwo den perfekten Mann für dich, so perfekt, dass er dich zu 100% spiegelt und du ist vielleicht gar nicht so leicht mit ihm haben wirst…
Aber wozu lange suchen?
Schau dich in deinem Umfeld um:
Alles was dich triggert  ist ungeheilt, jeder Mann der dich piekst ist dein Heiler und was könnte spiritueller sein.
Überhaupt…was ist den bitte NICHT spirituell?
Alles ist spirituell, nur weil ein man nicht an Engel glaubt oder nicht auf Räucherstäbchen steht, heißt das noch lange nicht, dass er nicht spirituell ist.
Frauen ich sag euch, wir verkennen unsere Männer häufig. Ist mir auch mal passiert, damals dachte ich mit meinem fetten Ego, dass ich schon viiiiel weiter entwickelt war als er, dabei hätte ich so unendlich viel von ihm lernen können, wenn ich mich darauf eingelassen hätte. Wenn ich mich eingelassen hätte auf die Art, wie er lebt, wie entspannt, wie sorglos, wie vertrauensvoll, wie einfach – nur konnte ich das damals nicht sehen.
Bereue ich das? Nein überhaupt nicht, ich bitte ihn nur still um Vergebung, dass ich ihn nicht erkannt habe und mich über ihn stellte, das berührt mich heute noch zutief, wenn ich daran denke. Ich habe ihn nie geliebt, er war ein Lebenskünstler und er war ein Lehrer für mich. Manchmal erkennen wir das erst hinterher, doch das macht gar nichts, ich bin dankbar für die Erkenntnisse im Nachhinein…ja für die Erkenntnis, das dieser man ein spiritueller Mann war und sehr viele spiritueller als mein Ego es damals war…  Und obwohl ich ihn nie liebte, blüht da nun eine Liebe der Dankbarkeit in mir auf, das er mich gelehrt hat, zwar spät und ohne sein wissen, aber tief und nachhaltig.

Also vielleicht fragen wir uns mal „wo haben wir ihn übersehen?“ und nicht „wo und wie finde ich einen spirituellen Mann?“
Und was führt uns dazu ihn nicht zu sehen?
Unsere Vorstellungen!
Je mehr wir uns ein Bild von jemanden machen, desto mehr leben wir in der Vorstellungswelt und erkennen wie Wirklichkeit nicht. Alles was nicht zu diesem Bild passt wird ausgeklammert, wir übersehen es tatsächlich, weil wir dank der Vorstellungen nur einen kleinen Teil der Wirklichkeit wahrnehmen. Vor der Wirklichkeit steht ja das Wunschbild und es wird mit allem abgeglichen was uns begegnet….mal angenommen, nur man angenommen, wir lassen unsere Vorstellungen für ein paar Tage beiseite und du schaust einfach was dir begegnet, wenn du nicht von deinen normalen Kriterien Gebrauch machst, wenn du nicht in deiner Gedankenwelt feststeckst und dem Leben nichts mehr vorschreibst, was für dich ein passender Mann ist…. und schwupps steht er vor dir und er ist absolut alltagstauglich, er passt perfekt zu dir, er ist der Richtige, denn wisse: Du kannst nicht dem falschen begegnen, denn du begegnet immer nur dir selbst.
Und glaub mir: Es ist ein spiritueller Mann.
Es ist deine Challenge diese Spiritualität in ihn zu entdecken und nicht deine Vorstellungen darüber zu stülpen.
Sag dir der Spiegel nicht zu, versuche nicht den Spiegel zu verändern, sondern das was er spiegelt.

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

Göttliches Wesen – egal ob man oder Frau – beides ist in uns und darf geehrt werden.
Spirituelle Männer?
Ja es gibt sie, es sind wahrscheinlich mehr als wir erahnen und wenn wir unsere Vorstellungen (das was vor der Wirklichkeit steht) loslassen, dann erkennen wir sie auch!
Und zwar zuallererst  IN uns selbst.
Das gilt für Mann und Frau gleichermaßen.
Wir können erst aus der Bedürfnisbefriedigung und Besetzt- und Geschäftsbeziehungs“Liebe“ herauskommen, wenn wir IN uns unsere andere Seite gefunden haben.

Und so sage ich dir heute lieber Mann, der es mir nicht leicht machte in diesem Leben, begonnen bei meinem Vater, über Beziehungen zu Männern im Außen, bis hin zu meinem inneren Mann, den ich eines Tages fand und der die Suche beendete.
Die Vollständigkeit erschien, als ich alle Anteile sah, erkannte und liebte. …. ich sage dir heute lieber Mann:
Ich liebe dich unendlich, denn wir sind die grenzenlose Unendlichkeit der Liebe selbst.

Du Mann. Du Frau – du bist nicht allein.
Wir haben vieles durchgemacht bis hier hin und es werden weitere Erkenntnisse erfolgen
Wollen wir diesen Weg gemeinsam gehen?
Gern begleite ich dich zu deinen ganz Mann-Sein und ganz Frau-Sein – in die Vollständigkeit.

Melde dich gern hier: 

HerzensKontakt

Deine Heike Pranama 
.
Es folgen 3 wundervolle Texte über die wunderbaren Herren der Schöpfung:
.

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

DER MANN, DER MIT DER HEILERIN GEHT

Quelle: https://mokshadevi.wordpress.com/2015/05/26/der-mann-der-mit-der-heilerin-geht/

wenn sich eine mann eine frau aussucht, die einer berufung folgt.. besteht die einzige möglichkeit, dass diese bindung halten kann, in dem er sich anschliesst…. und vor allem, in dem er ihr raum gibt für ihren weg.

dann kann es sein, dass er mit seinen bedürftigkeiten zurückstecken muss. bzw. durch den gemeinsamen weg dort heilung findet  – und meist nicht im schongang.

wenn sich ein mann eine frau sucht, die die kollektiven wunden der frau heilt.. nämlich durch ihr wirken, sagt er mit dem ja zu ihr  – ja zu einer grösseren aufgabe. die geht über das häuschen bauen hinaus, da geht es über kinder kriegen und aufziehen hinaus. da geht es nicht mehr um klassische rollenverteilung.

denn dieser mann macht es sich zur aufgabe, der frau den rücken frei zuhalten, sie aufzufangen, wenn sie den schmerz der welt manchmal nicht mehr transformieren kann. es bedeutet, dass er sich einer anderen form der sexualität öffnen muss.. denn die sexuelle heilung ist einer der tiefgreifensten punkte, wenn eine frau die rolle der heilerin übernehmen muss.

auch hier geht es um langsamkeit, um sanftheit, um heilung — darum den eigenen trieb zurückzuhalten bzw. anders umzusetzen… und für das ganze da zusein. denn wenn sich ein mann eine frau aussucht, deren ziel die freiheit ist, kann dies nur zusammen passieren, dann…. wenn sich der mann über dann narzisstischen aspekt hinaus bewegt hat, und den weg der frau  – als seinen weg in die freiheit erkennt.

wenn sich ein mann eine frau aussucht die gross ist, kann es nicht sein, dass er noch in energien verweilt, die klein halten und unterdrücken wollen. er, wenn er mit ihr dieser mission folgt… hat eine aufgabe, die dem wohle der ganzen männer dient und doch oft im hintergrund stattfindet.. und er in diesem hintergrund den platz für sicherheit schafft. sicherheit davor, dass er die frau nicht überfällt, aus alten verletzungen heraus und sie sich unterwerfen möchte.

wenn sich ein mann eine frau aussucht, weil er von ihrem strahlen und ihrer weisheit und klugheit fasziniert ist… muss ihm auch klar sein, dass er nicht zu der sorte gehören sollte, die selber noch so in einem defizit stecken, dass er ihr das leuchten nehmen will… aus angst sie sonst teilen zu müssen.

wenn sich ein mann eine frau aussucht, die ihrer berufung folgt, darf er sich nicht fürchten vor den worten: respekt, demut und hingabe.. sondern diesen pfad der göttlichkeit, an der seite einer heilerin, dankbar und mit vollem herzen gehen.

weil so eine frau…. entscheidet sich zum wohle der anderen frauen.. für den einsamen weg, wenn sie sich entscheiden müsste. und doch ist sie sich der kraft bewusst, wenn da ein mann ist… der ihr die trommeln schlägt.

AHO   Quelle: https://mokshadevi.wordpress.com/2015/05/26/der-mann-der-mit-der-heilerin-geht/

♥♥♥

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

Der spirituell erwachte Mann

Quelle: Michael Müller  https://www.facebook.com/notes/michael-m%C3%BCller/der-spirituell-erwachte-mann/198253037189085/

Wenn Du einen spirituellen erwachten Mann in seiner TIEFE entdeckt und erreicht hast….
Dann gefriert erst mal Dein Blut in Deinen Adern….
Du wirst Dinge Erleben, die Dir eiskalte Schauer über den Rücken fließen lassen….weil das kann eigentlich gar nicht sein….
Wenn Du wieder Aufgetaut bist….dann ist Dein Herz ein Vulkan geworden….weil es einfach doch so ist….
Im Tiefsten Verborgenem Innern eines jeden Mannes lodert die URKRAFT….sie ist nur eingeschlafen worden.
Ein Mann der seine URKRAFT wieder gefunden und entdeckt hat holt Dir die Sterne vom Himmel…mach den Deckel auf von Deinem Herzen und lass die Sterne da rein….
Binde diesen Mann nicht an, nicht mal an einer langen dicken Leine….es gibt keine Leinen auf diesem Planeten die er nicht zerreißen könnte…..
Dieser Planet ist rund…er wurde extra rund gemacht, damit der spirituell erwachte Mann immer wieder zu Dir zurück finden kann….er wird zurück kommen…
…plötzlich steht er hinter Dir….dreh Dich um…da steht er….
Wenn er länger fort ist, dann liegt es daran, dass er mal kurz die Orientierung verloren oder sich verirrt hatte….
Keine Angst, nix Schlimmes ist passiert….
Auch er muss mit der neuen Situation erst mal zurecht kommen.
Bedenke….!
Dieser Planet ist nicht ursprünglich seiner. Sein Herz und seine Sehnsucht führt ihn zurück zu Dir….
Ein spirituell erwachter Mann IST was er fühlt und WEIS was Du brauchst….lass ihn gewähren…..in allen Bereichen….
Versuche nicht diesen Mann für Dich alleine zu behalten….das gelingt Dir nicht…. er bleibt Dir aber treu….
Ein spirituell erwachter Mann ist nicht mehr auf der Suche, er handelt nur noch nach seiner wieder gefundenen URKRAFT und seinem Herzen….dies kann weitere Verwirrung in Dir verursachen
Lausche dem spirituell erwachtem Mann genau hin, nicht zu, sondern HIN, er kommuniziert mit den Sternen von denen er kommt….er verwirrt Dich nicht nur mit seinen Worten, sondern mit seinen Taten und Gefühlen zu Dir….
Wenn Du meinst Du hast ihn wieder verloren, warum auch immer, dann hat er etwas Neues in seiner Urkraft gefunden und ist auf Entdeckungsreise….
Lass ihn Erfahren….er kommt ja wieder….
Ein spirituell erwachter Mann kommt nicht mit einem Hirsch oder einer Wildsau auf den Schulter heim….
Nein, er bringt ein Päckchen weitere Urkraft-Liebe mit, die er erweiternd gefunden hat und schenkt sie Dir….
Die Urkraft-Liebe eines spirituell erwachten Mannes ist auch seine Selbstliebe.
Er geht hinaus in die Natur…..in die Wälder….zu den Seen und Flüssen…..in die Berge, um dort seine Urkraft weiter zu Formen….er verwendet die Energien von dort dazu…dann kommt er zurück zu Dir und lässt Dich daran teil nehmen oder er holt Dich einfach nach.
Also FÜHLE und schau HIN. Ein spirituell erwachter Mann liebt bedingungslos, er liebt sich selbst und hat sich gefunden….was Besseres kann Dir nicht passieren.
Nimm diesen spirituell erwachten Mann so wie er ist….
Du bekommst keinen anderen…ansonsten wäre er ja nicht da…..
Und nun wünsche ich Dir alles Glück und Liebe dieses Planeten in der Begegnung mit Deinem spirituell erwachten Mann.
.

.

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

Keine gebrochenen Männer mehr von M. Abbot

Ich glaubte, dass Männer mich mit der selben Intensität lieben müssten, wie ich sie, aber wie konnten sie, wenn sie nicht mal fähig waren, sich zu lieben. Heute weiss ich, weil ich selbst gebrochen war, zog ich gebrochene, emotional nicht zugängliche Männer an.
Ich sehnte mich nach Männern in meinem Leben, um mich zu heilen, um mir die Liebe zu zeigen, die ich ihnen zeigte. Aber dazu kam es nicht, weil ich Liebe ausserhalb von mir suchte. Ich wünschte mir genährt, unterstützt, gehört zu werden, in den Armen eines Mannes gehalten zu werden, der mich nicht wie ein unartiges, kleines Mädchen behandelte. So fühlte ich mich – wie ein böses kleines Mädchen, welches sich in der Ecke des Zimmers einrollte und raus durfte, wenn ich Sachen richtig gemacht habe.
Ich wandte all meine Energie auf, um es richtig zu machen, um Männer zu heilen und vernachlässigte dabei meine eigenen Bedürfnisse und Wahrheit in diesem Prozess, denn der Wunsch, meinen eigenen Wert zu erkennen und zu würdigen, war nicht so stark, wie der, den Männern ihren Wert aufzuzeigen. Mein Verstand redet mir Dinge ein wie „wenn er dich wirklich vermisst hätte, würde er es dir mitteilen, vermutlich bist du nicht gut genug“, oder „er liebt dich nicht so, wie er es sagt“.
Meine Eltern gaben mir keine wichtigen, lebensnährenden Gefühle mit, die ich als Kind brauchte, um gesunde, glückliche, liebevolle Beziehungen zu führen. Stattdessen gaben sie mir Werkzeuge, um emotionale Unerreichbarkeit, Angst vor Ablehnung und Verlassen-Sein zu tolerieren, welchen ich in meinem Leben Tribut zollte. So kam es, dass meine Beziehung zu den Eltern, oder besser der Mangel und die Verletzungen, die sie mit sich brachten, meine Beziehungen mit den Männern beeinflussten, ich wusste nur nicht, in welchem Ausmaß.
Ich lernte nicht, klare emotionale Grenzen zu setzen oder meinen Wert zu erkennen, nicht auf dem Level, um eine starke, selbstbewusste Frau zu werden. Den Großteil meiner Energie verwendete ich, um zu fühlen, dass ich nicht gut genug bin, nicht liebenswürdig genug, nicht wertvoll genug. Ich machte mich kleiner, als ich bin.
Ich habe noch einen langen Weg auf meiner Reise, aber ich werde mich nicht mehr kleiner machen. Ich werde nicht mehr mit Männern zusammen sein, die mir nicht das geben können, was ich verdiene. Ich weiß jetzt um meinen Wert, weit mehr als in der Vergangenheit. Ich habe gelernt, dass meine Liebe und mein Leben Vorrang haben.
Ich will mich nicht mehr mit der Angst, abgelehnt zu werden, nicht gut genug zu sein, auseinanderzusetzen, oder mich wie ein kleines Mädchen fühlen, dass nichts „richtig“ macht. Ich habe es satt, dieselben Muster in meinem Leben zu wiederholen, mich mental niederzumachen, nicht auf mich zu schauen, wegen meinen emotionalen Wurzeln aus der Kindheit.
Ich gebe mich nicht mehr zufrieden mit dem, was ich vom Boden aus an einem Baum erreichen kann, sondern erreiche die Höhen, wo die besten Früchte wachsen, um das zu kosten, was ich wirklich verdiene.
Myra Abbot
Quelle:
.

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

Bist du ein spiritueller Mann?
Möchtest du deinem inneren Mann begegnen?
Wünscht du dir eine Beziehung?
Dann ist dieser Kurs perfekt für dich:

Fernkurs MOKSHA  – LEBE DEINE WAHRHEIT – Intensiv- Fernkurs zum spirituellen Erwachen
Für dein Leben in Verbundenheit, Frieden, Freiheit, Liebe, Freude und Leichtigkeit ♥

Erwachter spiritueller Mann - wo und wie finde ich ihn?

Dein  Zugang E-Book HEILER SEIN  mit Anleitung zur spirituellen Selbstheilung

Abonniere meinen Inspirationsletter mit besonderen Angeboten, Hinweisen, Geschichten, Erkenntnissen, Informationen, Werbung rund um (d)ein Leben in Wahrheit und du bekommst  dafür Zugang zum E-Book ♥

Dies ist ein Tausch von Herz zu Herz  ♥
Du gibst mit deine E-Mail-Adresse und ich gebe dir dafür Zugang zum E-Book und zusätzlich erhältst du bis zu 4 x im Monat den Inspirationsletter von mir.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.  Dein Daten werden vertraulich behandelt.  Hier gehts zur <Datenschutzerklärung>Vor- und Nachname sind FREIWILLIG, aber super damit ich dich persönlich ansprechen kann.
Keinen Bock auf regelmäßige  Inspirationen? Schade !
Schreib mit eine Mail, du kannst das Buch auch bedingungsFREI  ohne Newsletteranmeldung erhalten, ich bin nämlich keine Datenkrake 😉

             HIER  gehts zum ♥ aktuellen Newsletter ♥Newsletter2Go Datenschutz